Nakhane. Queer Festival Heidelberg.

Nakhane. Queer Festival Heidelberg.
Mittwoch | 23. Mai 2018 | 20:00 Uhr


QUEER FESTIVAL 2018

Geboren in der südafrikanischen Kleinstadt Alice und aufgewachsen in der nicht allzu weit entfernten Metropole Port Elizabeth, gilt der 30-jährige Musiker, Buchautor, Schauspieler und Dichter Nakhane als neuer Stern am Neo-Soul-Himmel.

Einlass 20 Uhr / Beginn 21 Uhr
Eintritt AK 19€ / VVK 15€ + VVK-Gebühr
Ticketlink: http://bit.ly/nakhane2305

In seinem einzigartigen Sound verbindet er experimentelle elektronische Elemente mit zurückgelehntem Soul und dezenten traditionellen Einflüssen aus seiner afrikanischen Heimat zu einem bemerkenswert anderen Urban Pop-Ansatz. Einflüsse wie Marvin Gaye, Nina Simone, Ahnoni und David Bowie, bis hin zu Busi Mhlongo, Simphi Dana, Mbongwana Star und TkZee hört man den Songs deutlich an. Spätestens seit er im vergangenen Jahr eine der Hauptrollen in dem vielfach beachteten Film The Wound spielte, ist Nakhane eine Galionsfigur der queeren Szene in seiner Heimat. Die unter die Haut gehende Stimme, eine fast schon schmerzhaft zerbrechlichen Eleganz und ein großartiges Gespür für modernes Songwriting haben seinem frisch erschienenen Album „You will not die“ nun auch internationale Aufmerksamkeit beschert.

präsentiert von MusikBlog, ASK HELMUT & ByteFM

www.queer-festival.de